FRIEDA DÖRFER_ GAST DES MONATS SEPTEMBER 2022

Goldschmiedin und SchmuckDesignerin aus Pforzheim

www.frieda-doerfer.de   

 

FRIEDA DÖRFER

 

ist fasziniert von dem guillochierten Ornament. Der Arbeitsprozess des Guillochierens fordert viel Konzentration, Geduld, Zeit und besonders viel Liebe zum Detail, da für jede einzelne der zahllosen Linien die Guillochiermaschine per Hand neu eingestellt werden muss.

Ein Fehler im Muster kann nicht behoben werden, es sei denn, man fängt nochmal von vorne an.

Durch die Wiederholung und Kombination einfacher Grundelemente wie ZickZack, Faden oder Welle, ist eine unglaubliche variantionsvielfalt möglich.Die changierendenLichtreflexe des Guilloches gaukeln mal eine textile Stofflichkeit und mal die dreidimensionale Räumlichkeit vor, die liebkosend die SchmuckStücke flächendeckend umspannen.

Durch das Semesterprojekt Pforzheim revisited der Hochschule Pforzheim und dem Deutschen Technikmuseum Berlin ist Frieda Dörfer mit den historischen Schmuckproduktionstechniken bekannt geworden.In dem Buch, welches sie mit ihrem ehemaligen Professor Andi Gut herausgebracht hat, werden die alten Techniken beschrieben, der zeitgenössischen Schmuck zeigt, den die Studenten unter Verwendung dieser Techniken entwickeln .

Das Projekt wurde unter dem Titel "Manufakturelle Schmuckgestaltung" in das Verzeichnis immaterielles Kulturerbe im Register gute Praxisbeispiele im Rahmen der UNESCO_Konvention aufgenommen.

 

 

 

 

 

GAST DES MONATS JUNI 2022_NINA PRAGER_schmuckwerk

 

Feine Turmalinketten mit passenden Pampeln,

Ohrhänger in zarten grüntönen....

Diese aktuelle Kollektion und vieles mehr,  ist zur Zeit bei uns in der Vitrine des "Gast des Monats" zu sehen.

Fassermeisterin und Goldschmiedin Nina Prager zeigt SchmuckIdeen, edel und einzigartig.

Im Detail erkennt man die Formensprache mit dem gewissen Anspruch auch an das Material -

garantierte Unikate_

Zu sehen während unseren Öffnungszeiten.

Lassen Sie sich inspirieren_

 

 

 

 

 

 

 

POTTWATCH ZU GAST bei SchmuckProdukt JUNI 2021bis heute

Neuvorstellung der Serie Metropolis - ein kraftvolles Ziffernblatt aus Steinkohle ist das Bett für die Silhouette der Ruhr.

Im Edelstahlgehäuse steckt ein analoges Schweizer Quarzwerk der Marke Ronda.

Seien Sie live dabei am Samstag, den  19.6.2021 in der Galerie SchmuckProdukt , die Hersteller sind direkt vor Ort-

Dieses StartNext Projekt ist gekoppelt mit dem aktuellen Projekt "5 Millionen Bäume fürs Ruhrgebiet des RVR Ruhr Grün"-.

Wir freuen uns auf Sie!

 

 

 

 

Vitrinengast: NINA PRAGER

 NINA PRAGER_Goldschmiedin_Fasserin_insta:schmuckwerk_n-prager

Ab dem 27.10 bis zum 23.12.2021 stellt Nina Prager innerhalb unserer Galerie aus, zu den gewohnten Öffnungszeiten.

Als Goldschmiedemeisterin setzt Sie sich unter anderem mit den Themen der Kunst des fassens auseinander-

Brillanten

eingerieben in SchmuckStücke aus Ihrem Atelier, sowie starke Ringe mit Schlegel und Eisen für den Herrn_SiegelRinge auf Maß

 

 

 

 

 

 

UNA ist ein Produktlabel, das im Jahr 2014 vom Produktdesigner- und Handwerksmeister-Paar, Pilar und Esra, gegründet wurde.
Der Designansatz folgt dabei einer konsequenten Formensprache, die durch eine widerspruchslose Farb- und Materialwahl entsteht – ehrlich, eigen und dennoch stilecht.
Alle Produkte werden im eigenen Atelier – im Herzen der Goldschmiedestadt Hanau – entworfen
und manufakturell angefertigt.

 

Ständige Schmuckgäste

 

 

Christine Klomfaß, unsere Mitarbeiterin

 

Aniol

UNA

 

Uhren

easy going 

TAS watch, HolzUhren, vegane Apfellederbänder

Pottwatch, Uhren mit Kohle 

 

Produktgäste

 

good old friends

Norbert Corsten,Kleinblittersdorf

black and blum, London

Cathara Design

Crown Design

VSF Schildermöbel

 

 

_______________________________

 

 

 

 

 

Links, die sie auch interessieren könnten

www.stotz-design.com

www.handverlesen-auf-zollverein.de

www.zollverein.de


 

 

Druckversion Druckversion | Sitemap
© SchmuckProdukt